Funktionsprinzip

Technologie

Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip basiert auf einer erzwungenen, kontrollierten Strömung der verunreinigten Luft durch den Filtersatz, so dass Gerüche und Schadstoffe entfernt werden. Der Filtrationswirkungsgrad darf nicht niedriger als 99,99% sein. Die gereinigte Luft wird direkt nach Außen emittiert (und nicht zurück nach Innen), damit die präzise Zirkulation der Luft in der Kabine nicht gestört wird – somit wird das Eindringen des Tabakrauchgeruchs in die Kleidung der Raucher verringert.

  • Die Umgebungsluft wird aufgrund des Unterdrucks in die Kabine von vorne und von unten hineingesaugt.
  • Dann umströmt sie die Raucher und mischt sich mit dem Tabakrauch.
  • Die verunreinigte Luft wird in den Absorber hineingesaugt.
  • Dann wird sie zu den weiteren Filtrationsstufen übergeführt
  • Reine Luft wird nach Außen emittiert.
Zasada działania

Das Funktionsprinzip basiert auf einer erzwungenen, kontrollierten Strömung der verunreinigten Luft durch den Filtersatz, so dass Gerüche und Schadstoffe entfernt werden.
Der Filtrationswirkungsgrad darf nicht niedriger als 99,99% sein.
Die gereinigte Luft wird direkt nach Außen emittiert (und nicht zurück nach Innen), damit die präzise Zirkulation der Luft in der Kabine nicht gestört wird – somit wird das Eindringen des Tabakrauchgeruchs in die Kleidung der Raucher verringert.

Kontakt:

KASO Tadeusz Krawczyk
ul. Dębowa 8
32-031 Mogilany
NIP: 944-000-17-29
REGON: 350469645

Verkauf:

+48 666 044 066
+48 501 333 256

Service:

+48 501 470 998
Innowacyjna gospodarka
Fundusze Europejskie - dla rozwoju innowacyjnej gospodarki
Informujemy, że TADEUSZ KRAWCZYK KASO realizuje projekt w ramach działania 6.1 Innowacyjna Gospodarka Projekt współfinansowany przez Unię Europejską z Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego oraz Budżetu Państwa
Unia europejska